Linguajet App – Schneller Sprachen lernen

Sprachen gehirn-gerecht und intuitiv lernen statt mühsam Wörter pauken.

Sprachen gehirn-gerecht und intuitiv lernen statt mühsam Wörter pauken.

Mit der Birkenbihl-Methode lernen Sie eine Fremdsprache so, wie Sie damals Ihre Muttersprache erlernt haben: intuitiv und mit Spass. Basierend auf Erkenntnissen der Gehirnforschung sowie Sozialwissenschaften unterscheidet sich die Methode klar von herkömmlichen Methoden des Sprachenlernens, wie Sie es aus der Schule kennen. Sprachenlernen leicht gemacht!

Sprachlern-Turbo:<br>die Birkenbihl-Methode

Sprachlern-Turbo:
die Birkenbihl-Methode

Dank der gehirn-gerechten Methode lernen Sie Sprachen intuitiv, mühelos und viel effizienter. Schnell und mit wenig Aufwand können Sie sich mühelos unterhalten, die Zeitung lesen oder einen fremdsprachigen Film geniessen.

SO FUNKTIONIERT´S
Keine Wörter pauken,<br>keine Grammatikübungen!

Keine Wörter pauken,
keine Grammatikübungen!

Einzelne Wörter pauken und Grammatik büffeln machen uns das Lernen unnötig schwer. Das muss nicht sein! Mit Linguajet lernen Sie gehirn-gerecht, effizient und vor allem mit mehr Spass.

SO FUNKTIONIERT´S
Zeit sparen –<br>10 Minuten reichen

Zeit sparen –
10 Minuten reichen

Vergessen Sie Sprachunterricht zu fixen Zeiten an bestimmten Orten. Sie lernen wann und wo immer Sie möchten und gelangen rasch und effizient zum Erfolg. Zehn Minuten täglich reichen.

SO FUNKTIONIERT´S
Selbst Teile, die ich vor Jahren gehört habe, sitzen immer noch! Überzeugt haben mich vor allem die 1:1- Übersetzungen.
Karen Christine Angermayer
Autorin
Urlaubslust oder Urlaubsfrust?

Urlaubslust oder Urlaubsfrust?

Spannende Länder bereisen, fremde Kulturen kennen lernen und neue Freundschaften schliessen. Sprachen machen Spass und verbinden. Eine Fremdsprache zu lernen war allerdings nicht immer einfach. Heute lernt man Sprachen viel einfacher.

SO FUNKTIONIERT´S

Vergleichen Sie selbst die Vorteile von Linguajet Sprachkursen

Sprachkurs in Sprachschule Linguajet-Sprachkurs
Zeitaufwand hoch tief
Disziplin vorausgesetzt viel wenig
Wörter pauken
Korrekte Aussprache vielleicht
Eigenes Lerntempo
Inhalte wählen
Lernzeiten wählen
Mobiles Lernen (App)
Anreise kurz bis lang keine
Lernerfolg langsam schnell
Preis €€€
Es hat sich eine selbstbewusstere, entspannte Herangehensweise durch die gehrin-gerechten Sprachbänder entwickelt, die mir den Stress wegzauberte.
Evelyne Lauber
Therapeutische Sprachbehandlung

Über Linguajet

Linguajet ermöglicht es Ihnen, schnell und mit wenig Aufwand eine Fremdsprache zu lernen, sie zu verbessern und dabei Spass zu haben. Ohne mühsames Wörterpauken und ohne nervtötende Grammatikübungen. So, wie Sie damals Ihre Muttersprache erlernt haben: intuitiv, gehirn-gerecht und mit Spass. 

Die Linguajet-Kurse wurden nach der Birkenbihl-Methode von Vera F. Birkenbihl entwickelt. Eine Methode, die sich klar von herkömmlichen Sprachlernmethoden distanziert und bei vielen Sprachmuffeln wieder die Freude an Fremdsprachen geweckt hat. Mit dieser Lernmethode wird der Spassfaktor grossgeschrieben und innert wenigen Wochen unterhalten Sie sich mühelos.

Linguajet hat diese Methode weiterentwickelt und eine App dazu erstellt, die es möglich macht, die Birkenbihl-Methode immer und überall anzuwenden.

Dank der Linguajet-App können Sie die Birkenbihl-Methode immer und überall anwenden. Noch nie haben Sie eine Sprache so schnell, einfach und mühelos erlernt.

FAQ

Wie funktioniert die Birkenbihl-Methode?

Die wesentlichsten zwei Merkmale der Birkenbihl-Methode lauten:
1) Vokabeln pauken verboten
2) Grammatik lernen – nur wer will!

Die Birkenbihl-Methode distanziert sich klar und deutlich von herkömmlichen Methoden des Sprachenlernens. Bei dieser Lernmethode wird der Spassfaktor grossgeschrieben! Mit nur wenigen Lerneinheiten pro Tag gelangen Sie rasch und effizient zum Erfolg! Nachdem Sie das Programm auf Ihrem Computer gestartet haben, erscheint ein Bildschirm mit zwei-zeiligem Text. In der oberen Textzeile sehen Sie den fremdsprachigen Text, der von einem Native Speaker gesprochen wird, und in der unteren Textzeile sehen Sie den Text – übersetzt in Ihre Muttersprache –, der aus der Fremdsprache dekodiert (Wort für Wort übersetzt) wurde. 

Die Übungen funktionieren nun folgendermassen: 
Sie hören den Text in der Fremdsprache und lesen gleichzeitig den Text in Ihrer Muttersprache mit. Das Ganze funktioniert ähnlich wie beim Karaoke: Die einzelnen Wörter leuchten auf Ihrem Bildschirm auf und springen synchron weiter.

Sie können die einzelnen Lektionen der Sprachkurse unabhängig voneinander öffnen und die Übungen so oft Sie möchten wiederholen. Mit dieser Methode sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Je öfter Sie üben, desto schneller werden Sie natürlich einen Lernfortschritt feststellen.

Was ist gehirn-gerechtes Lernen?

Die Birkenbihl-Methode verfolgt den Ansatz des gehirn-gerechten Lernens. Als gehirn-gerecht werden Methoden bezeichnet, die Rücksicht auf die natürlichen Lerntechniken des menschlichen Gehirns nehmen.

Der Mensch lernt von Natur aus durch Nachahmung. Wenn unsere Vorfahren etwas lernten, beobachteten sie zunächst ihre Umwelt, bevor sie eine gewünschte Verhaltensweise imitierten. Babys und Kleinkinder lernen immer noch durch die Imitation und Erwachsene können das ebenso. Deshalb ist jede Methode, die den Neuromechanismus des Imitierens unterstützt, gehirngerecht.

Wenn Sie eine Sprache lernen wollen, bedeutet das, dass Sie am besten wie ein Kleinkind vorgehen, das seine Muttersprache lernt. Lernen Sie die Fremdsprache erst ausführlich kennen, bevor Sie versuchen, sie zu sprechen. Die Birkenbihl-Methode macht Ihnen genau das möglich.

Wie oft muss ich die Übungen wiederholen, um Fortschritte zu erzielen?

Das ist natürlich ganz individuell. Aber eines steht fest: Je öfter Sie die Übungen wiederholen, umso schneller werden Sie Fortschritte erzielen. Dabei genügen wenige Minuten pro Tag. Machen Sie mehrmals kleine Lerneinheiten und Sie werden sehen, wie schnell sich Ihr Gehirn an die neue Sprache gewöhnt. Ihr Unterbewusstsein nimmt diese automatisch wahr und im Laufe der Zeit werden Sie keine Probleme mehr haben, die Sprache zu verstehen. In weiterer Folge wird es Ihnen sogar gelingen, die Sprache zu sprechen.

Weshalb müssen die Schüler heute im Sprachunterricht noch immer Wörter pauken?

Das hat gute Gründe: Die Lehrer müssen ganze Klassen auf einmal unterrichten. Dabei können Sie nicht auf die individuellen Lernbedürfnisse jedes einzelnen Schülers eingehen, sondern benötigen einen standardisierten Lehrplan. Wichtig ist auch, dass die Lehrer ihre Schüler objektiv prüfen und beurteilen können. Das geht schriftlich sehr viel einfacher. Zudem legen Schulen grossen Wert auf Grammatik, obwohl man sich in einer Sprache korrekt ausdrücken kann, ohne alle Regeln zu kennen – genau wie bei der Muttersprache.

Die Methode des gehirngerechten Lernens verfolgt also einen individuellen Ansatz, der in der Schule weniger praktikabel ist. Einige Schulen bauen aber heute gehirngerechtes Lernen so weit wie möglich in den Unterricht ein.